Schmerzhaftes Daumensattelgelenk (Rhizarthrose)

Orthopädische Beschwerdebilder der Hand und an der oberen Extremität

Eine häufige Problematik an der Hand stellt das schmerzhafte Daumensattelgelenk dar. Die Symptomatik tritt dabei v.a. bei Bewegungen, wie dem Auswringen von Tüchern, kräftiger Händedruck,...auf. Ursächlich ist eine Abnützung des Gelenkes zwischen ersten Mittelhandknochen und dem angrenzenden Handwurzelknochen (os trapezium). Als einzig dauerhafte und sinnvolle Therapiemaßnahme ist dabei die Durchführung einer Operation nach Epping zu nennen. Dabei wird das stark deformierte os trapezium (am linken Bild im Kreis abgebildet) chirugisch entfernt und der erste Mittelhandknochen mit einem Sehnenanteil stabilisiert, damit der kraftvolle Daumenschluß weiterhin möglich ist.

Auch hier sind in früheren Phasen der Erkrankung physiotherapeutische Maßnahmen und auch die Verwendung von Hand-Schienen mit Daumeneinschluß möglich. Auch lokale Infiltrationen des Gelenkes zeigen häufig eine gute Wirkung.

Weitersagen

Ich denke sowieso mit dem Knie.

Joseph Beuys

Google Maps

Adresse

OFZ | Orthopädie, Knie & Fuß im Zentrum
Innrain 2
A-6020 Innsbruck in Tirol
Österreich
+43 512 563900
email Web

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag nach Vereinbarung. Wir bitten um telefonische Voranmeldung bzw. Terminvereinbarung

Termin

Priv-Doz. Dr. Gerhard Kaufmann
Wahlarzt für alle Kassen
Vertragsarzt: KUF

Prof. Dr. Mag. Michael Liebensteiner
Wahlarzt

OFZ | Orthopädie, Knie & Fuß im Zentrum
ImpressumAktuellesPartnerDatenschutz

powered by webEdition CMS